CLASSICal instrument MEETs POP

einfach Cello – aber anders...


 

Was haben Sie vor Augen, wenn Sie an ein Cello denken? 

Ein Violoncello kann vieles sein: romantisch, verträumt oder traurig – aber auch virtuos und verspielt! Das alles mit einer Wärme, die der menschlichen Altstimme sehr ähnlich ist.
Längst ist das Cello ein fester Bestandteil im Crossover- und Pop-Bereich,  und erreicht damit mehr Menschen als je zuvor – inzwischen ist nicht nur Gitarre sondern auch ein Streichinstrument zu spielen (wieder) cool!


Cello bleibt Cello – und trotzdem flexibel.

 

Das Violoncello benötigt nicht zwangsläufig ein Klavier, ein Quartett oder  ein Sinfonieorchester, um seinen faszinierenden Klang zu zeigen. Es geht auch solo! Auch ein Playback aktueller oder älterer Pop-, Rock- oder Filmmusik gibt dem Cello Einsatzmöglichkeiten, die man nicht für möglich hält.